MagazinSzene & Insider

Battle-Rap-Formate: VBT

28. Oktober 2016 von

Offizielles Logo des VBT /© rappers.in Offizielles Logo des VBT /© rappers.in

Facts

  • Art des Battles: Video; komplette Songs; Hin- und Rückrunde.
  • Besonderheiten des Formats: viele Teilnehmer; häufige Uploads.
  • Gründungsjahr: 2007.
  • Bekannte Teilnehmer: Battleboi Basti; Weekend; Lance Butters; Mauli; Kico; 4tune.
  • Turnier-Intervall: 1 Turnier pro Jahr; zusätzliche Sondercompetitions.
  • Runden-Intervall: abhängig vom Turnierfortschritt.
  • Special-Ausgaben: bspw. VBT Elite; VBT Splash.
  • Host: Up.

Das VBT war und ist der Vorreiter aller deutschen Videobattle-Plattformen, und hat schon viele, mittlerweile sehr bekannte Künstler zum Vorschein gebracht. Generell kann sich jeder beweisen, der gerne battlen will, denn beim VBT wird so vielen Künstlern wie möglich die Chance gegeben sich zu bewähren. Für Zuschauer ist hier besonders toll, dass durch die lange Turnierlaufzeit oft und regelmäßig neue Runden online kommen; es gibt ein nachvollziehbares Bewertungssystem mit vielen unterschiedlichen Juroren und auch das gewillte Publikum kann nach unkomplizierter Registrierung auf der Webseite mitvoten.

Das VBT Elite 2016 läuft derzeit noch, schau doch mal gleich rein.

Trivia

  • Die Gründung war eine Schnapsidee, bei der sich Up nicht mehr ganz sicher ist, ob er zu dem Zeitpunkt betrunken war.
  • Rekorde des VBTs:
    • Ca. 2.000 verschiedene Juroren haben im Laufe der Zeit mindestens ein Battle bewertet.
    • Fünf ehemalige Teilnehmer haben es mitlerweile in die Top 10 Charts geschafft.
    • 1.800 gültige Einsendungen wurden zum VBT im Jahr 2013 eingereicht.
    •  5,3 Mio. Klicks auf einem Video (Weekend vs. Battleboi Basti – Rückrunde)

Links zum VBT

Facebook
Twitter

Links zu rappers.in

Website
Youtube
Facebook
Twitter

Loof

28. Oktober 2016

0 Kommentare

Sei der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Sag doch auch mal was dazu

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Weitere Informationen ok
Send this to a friend