Interviews

Lemur: „Provisorium“, Hip-Hop-Sozialisierung, Ansage 2017 (Audio)

27. Oktober 2016 von

Lemur / © Jan Rebuschat Lemur / © Jan Rebuschat

„Provisorium“, so heißt die neue EP von Lemur und Marten McFly, die kurzfristig angekündigt wurde und am 28. Oktober erscheint. Was erwartet uns auf dem neuen Werk, wie wird es klingen und auf welche Art kam eigentlich diese Zusammenarbeit zustande? Ich traf mich am Montagabend mit Lemur für einen kurzen Talk, heraus kam ein äußerst spannendes Audiointerview mit vielen interessanten Themen – und sogar exklusiven Infos!

„Hip-Hop hat mir das Selbstbewusstsein gegeben, mich in der Welt zu behaupten.“

Er spricht es aus, und ich fühle es direkt mit: Es ist jedes Mal wieder schön einem Künstler zu begegnen, der voller Leben und Begeisterung ist und für seine Musik so brennt. Wir reden über die neue EP, wie sich für Lemur die Zusammenarbeit mit Marten anfühlte – und er kündigt erstmalig einen Teil seiner Pläne für 2017 an.

Dieses Interview machte mir große Freude, obwohl wir uns teilweise doch thematisch in ernsteren Gefilden bewegten. Zum Beispiel, als ich mit MC und Producer Benny über seine Arbeit beim Theater Altenburg spreche und er mir von seinen Begegnungen mit dem besorgten Bürgertum vor Ort erzählt.

Interview mit Lemur:



Provisorium von Lemur & Marten McFly vorbestellen:

Kreiskonsum
Amazon
iTunes

Lemur

Website
Facebook

Twitter
YouTube
Artistpage Kreismusik

Marten McFly

Website
Facebook
Twitter
Soundcloud
YouTube

Li

27. Oktober 2016

0 Kommentare

Sei der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Sag doch auch mal was dazu

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Weitere Informationen ok