ReleasesStudio

Witten Untouchable: “Republic of Untouchable” – 13.01.2017 – LP

29. Januar 2017 von

Cover "Republic of Untouchable" Witten Untouchable Cover "Republic of Untouchable" / © Witten Untouchable

Vorstellung

  • Stimmung: bouncy, boomy, Kopfnicker-Sound, energisch, lebhaft, dynamisch, düster.
  • Text & Flow: vorrangig Representer-Tracks, oft zweideutige Texte, szenekritisch.
  • Soundbild: Oldschool, klassische Instrumentierung, samplelastig, sehr atmosphärisch, Scratches.

 

Details

Representer-Rap, deep, teils aggressiv, düster, melancholisch, Witten, Pott-Sound, Szenekritik.

Witten Untouchable, straight aus dem Pott/ Witten, bestehen aus den drei MCs Lakmann One, AL Kareem, Mess sowie ihren Produzenten Rooq. Am 13. Januar 2017 veröffentlichten sie ihr zweites Studioalbum “Republic of Untouchable”, eine konsequente Weiterentwicklung zu ihrem Erstlingswerk “It was Witten”: Auf der Platte befinden sich 16 perfekt harmonierende und ausproduzierte Tracks mit einer dichten düsteren Atmosphäre auf konstant hohem Niveau.

Facts zum Kunstwerk

  • Features: keine
  • Medium: digital; physisch: CD, Doppel-Vinyl, limitierte Vinyl-Box
  • Trackanzahl: 16
  • Producer: Rooq
  • Label/ Vertrieb: Eartouch Entertainment (Groove Attack)

Links

“Republic Of Untouchable” kaufen:

Amazon: CD, Vinyl, Box
Media Markt: CD
Saturn: CD
Google Play: Digital
iTunes: Digital
Spotify: Stream

Witten Untouchable:

Facebook
Spotify

Rypzylon Maligne

29. Januar 2017

0 Kommentare

Sei der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Sag doch auch mal was dazu

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Weitere Informationen ok
Send this to a friend